Foto Zentrum für Bildung und Teilhabe der Initiative zur sozialen Rehabilitation e.V.

Die langjährige praktische Umsetzung von Enthospitalisierung, Beziehungsarbeit und Rehabilitation psychisch kranker und geistig behinderter Menschen hat die Initiative...e.V. dazu bewegt im Jahr 2000 FOKUS als Fortbildungsträger zu gründen.

FOKUS steht für Fortbildung, Organisationsentwicklung, Kompetenzerweiterung, Unterricht und Supervision.

Die umfangreiche Erfahrung mit ambulanter psychiatrischer Arbeit und projektbezogener Qualifizierung ist eine wichtige Voraussetzung dafür, nachfragenden Einrichtungen und Fachkräften Informations- und Bildungsveranstaltungen anbieten zu können.

FOKUS kooperiert seit vielen Jahren mit internationalen Partner*innen und koordiniert verschiedene EU-Projekte. Die Angebote von FOKUS sind an dem neuesten Stand der psychiatrischen Entwicklung und innovativen Konzepten orientiert.

Recovery orientierte Bildungsarbeit und Projekte, die den Inklusionsgedanken realisieren, bilden Schwerpunkte unserer Aktivitäten.

Informationen zu FOKUS finden Sie unter www.fokus-fortbildung.de

Experienced-Involvement / Einbeziehung Psychiatrie-Erfahrener siehe www.ex-in.info

Kontakt
Jörn Petersen und Monika Möhlenkamp
Gröpelinger Heerstr. 246 A - 28237 Bremen
Tel: 0421 / 47877 411
fokus@izsr.de


Unsere aktuellen Projekte:

Empowerment College
.... seit dem 1. August 2020 entsteht hier ein inklusiver Lernort der ein umfangreiches und vielfältiges Bildungsangebot anbietet. Unsere Kurse und Workshops richten sich an Menschen mit psychischen Gesundheitsproblemen, deren Angehörige, Mitarbeitende des Hilfesystems und Menschen aus dem Stadtteil. Lesen sie mehr über unsere koproduktive Arbeitsweise und unsere Angebote unter https://empowerment-college.com (aus der internationalen Vorlaufphase im Moment nur in englischer Sprache)

Unternehmen inklusiv
...mit Unterstützung von EX-IN Genesungsbegleiter*innen das betriebliche Gesundheitsmanagement in Betrieben bereichern. Das Vorhaben wird gefördert durch die Aktion Mensch.
lesen Sie selbst unter https://unternehmen-inklusiv.de

Arbeit im Fokus
...Arbeit finden auch mit psychischer Beeinträchtigung. Unsere erfahrenen Coaches und Genesungsbegleiter*innen können Sie unterstützen. Das durch den Europäischen Sozialfond ESF geförderte Projekt ist erfolgreich angelaufen. Näheres entnehmen Sie https://arbeitimfokus.de

Oder nehmen Sie gerne telefonischen Kontakt mit uns auf. Tel: 0421-3801950

Das Projekt "Arbeit im Fokus" wird gefördert durch:

Foto








Foto

 
Anmeldung